Info

Depeschen mit dem Leitwort Untat

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Rohm mischt mögliches Geschehen, konsumierte Fiktionen, taktische Lügen und krankhafte Wahrnehmungskrümmungen zu einer im Gehirnmagen rumorenden Schweinefutterpampe, die uns die letzten paar vergnügt gelesenen Krimis gleich mit auskotzen lassen soll.«

Thomas Klingenmaier

Rätsel der gebrochenen Erzählung: Bei Killer & Co. beschäftigt sich Rezensent Thomas Klingenmaier ausführlich mit dem neuen Roman Untat von Guido Rohm.