Info

Depeschen mit dem Leitwort Töte deinen Nächsten

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Töte deinen Nächsten heisst der mittlerweile dritte Thriller von Michael Herzig, in dem die unkonventionelle Polizistin Johanna di Napoli mit ihrer seltsamen Mischung aus Unverfrorenheit und Unbeholfenheit zu Werke geht und das eigene Leben wie das der anderen auf den Kopf stellt.«

Roman Bucheli über den Thriller Töte deinen Nächsten von Michael Herzig. Die vollständige Kritik gibt es bei nzz.ch.


Michael Herzig arbeitet seit fast 15 Jahren im Stadtzürcher Sozialdepartement und schreibt in seiner Freizeit Krimis. Mit Töte deinen Nächsten legt er bereits das dritte Buch vor, das sich um die eigenwillige Zürcher Stadtpolizistin Johanna di Napoli dreht.“
Margrith Meier interviewt den Krimiautor Michael Herzig zu seinem neuen Roman. Gehört werden kann der Beitrag bei drs1.ch.

„In seinem neuen Roman lässt Michael Herzig Deutsche in Zürich meucheln. Der Autor über sein provokantes Buch, das die Deutschen-Debatte auf die Spitze treibt.“
Linus Schöpfer hat den Autor des Romans Töte deinen Nächsten interviewt. Das Gespräch gibt es bei tagesanzeiger.ch.