Info

Depeschen mit dem Leitwort Thomas Wörtche

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

Thomas Wörtche über den Western 'Einsame Tiere' von Bruce Holbert
»Holbert geht nicht nur auf die «Werte» ein, sondern gräbt noch tiefer: Er problematisiert und demontiert die Grundnarrative dieser Gesellschaft und zeigt, wie schmerzhaft ihre Ausrottung dennoch sein könnte. «
— Thomas Wörtche

Kein einfacher Roman: Für Deutschlandradio Kultur hat Kritiker Thomas Wörtche den Western Einsame Tiere von Bruce Holbert besprochen.

Crimemag am Samstag (Ausgabe vom 27. September 2014)
Unter anderem mit folgenden Beiträgen: Thomas Wörtche über Einsame Tiere von Bruce Holbert, Alf Meyer über Du verschwindest von Christian Jungersen, Peter Münder über Die Wut von Gene Kerrigan, Alf Meyer liest Garry Disher (Teil 2), Peter Münder über On the Run von Alice Goffman sowie Behind the Beautiful Forevers. Life, Death and Hope in a Mumbai Slum von Katherine Boo. Und noch einiges mehr.

Nachgereicht: Mit etwas Verspätung hier die Beiträge aus der Krimibeilage, die kürzlich in der Wochenzeitschrift Der Freitag erschienen sind und nun online abrufbar sind.