Info

Depeschen mit dem Leitwort spiegel.de

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Auch im fünften Kimmo-Joentaa-Roman zeigt der Sprachverknapper Wagner, was er kann: filmisch präzise, bildstarke Szenen entwerfen. Knappe, kraftvolle Dialoge schreiben. Lakonische Sätze hintupfen, die man laut lesen mag, vorlesen am liebsten. Und wann will man das schon mal bei einem Krimi?«

Tobias Becker

Leben mit dem Tod: Tobias Becker über den Krimi Tage des letzten Schnees von Jan Costin Wagner. Seine Kritik findet sich beim Spiegel.

Stephen King Doctor Sleep

Der König war in der Stadt: Stephen King hat in der vergangenen Woche München und Hamburg besucht. Hier eine Auswahl von Beiträgen und Artikel über den Besuch und die Lesereise:

»Jerome Charyn schreibt eigentlich keine Polizei-Krimis und schon gar keine Polit-Thriller, sondern moderne Märchen für Erwachsene.«

Marcus Müntefering

»In einer Zeit, deren Krimimarkt von weitschweifigen Plots im Stil Jussi Adler-Olsens beherrscht wird, ist Tatjana fast schon eine Besonderheit: Ein klassischer, geradliniger Krimi.«

Sebastian Hammelehle

»Zwar gewinnt die Geschichte mit Holes Auftauchen deutlich an Fahrt, doch findet Nesbø selten zu seiner gewohnten Form. Themen und Motive früherer Romane wiederholen sich, das Finale ist allzu ähnlich aus dem Schneemann bekannt.«

Marcus Müntefering

Krimis des Monats bei Spiegel Online: Marcus Müntefering und Sebastian Hammelehle über die Kriminalromane Unter dem Auge Gottes von Jerome Charyn, Tatjana von Martin Cruz Smith und Koma von Jo Nesbø.