Info

Depeschen mit dem Leitwort Søren Hammer

Nicole Ludwig, Nora, Dani Nimz und Jörg Völker haben auch in dieser Woche wieder reichlich gelesen und gehört. Am KrimiKiosk stellen sie neue Krimis – ob als Buch oder als Hörbuch – vor. Reinschauen!

„Bluttriefende Details mögen einen Sinn ergeben, wenn sie Bestandteil einer gut funktionierenden Spannungsgeschichte sind; in »Schweinehunde« dagegen widern sie meist nur an, weil sie sich als ein billiges Mittel zum Zweck entlarven.“ Ein eher vernichtendes Urteil trifft Don Marcello in seinem Blog über den Roman „Schweinehunde“ von Lotte & Søren Hammer.