Info

Depeschen mit dem Leitwort Reinhard Jahn

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

„Jo Nesbø, Arne Dahl, Liza Marklund, Jussi Adler-Olsen und der Rest von Käpt´n Iglos Krimimannschaft liefern die Fischstäbchen der Kriminalliteratur: aus bewährten Zutaten zusammengepresste, gleichmäßig panierte Spannungsunterhaltung.“ Ein weiteres Stäbchen kommt jetzt von Therese Philipsen, deren Thriller „Den man elsker“ in der deutschen Übersetzung unter dem Titel „Blutschande“ erschienen ist. Reinhard Jahn hat ihn für focus.de gelesen und sieht in der Autorin den neuen Star des Skandinavien-Krimis. Zudem bekennt er sich zu chauvinistischem Krimiautorinnen-Bashing. Skurril.