Info

Depeschen mit dem Leitwort Past Offences

»In the modern atmosphere the Humdrums have become the designated scapegoats for the Golden Age’s perceived sin of having overemphasized the puzzle element in mysteries. Even Christie, despite her still great sales and popularity, has been mocked as merely a maker of puzzles. I get into all this in the Masters of the ‘Humdrum’ Mystery introduction, which is called ‘Mere Puzzles’.«

Curtis Evans

Blogspot: Rich Westwood in conversation with Curtis Evans about his book Masters of the ‘Humdrum’ Mystery . Read more at the fine blog Past Offences.

Es diese Fundstücke, die die Arbeit an und mit den Krimi-Depeschen spannend und bereichernd werden lassen. Seit Januar 2012 ist das Blog Past Offences im Netz. Rich Westwood bloggt hier über „alte“ Krimis, genauer gesagt über klassische Kriminalromane, die vor 1987 erschienen sind. Warum er die zeitliche Grenze ausgerechnet bei 1987 gezogen hat, welche „alten“ Kriminalromane bislang besprochen wurden und was es sonst noch an Informationen zum Thema gibt, statten Sie bitte unbedingt diesem Blog einen Besuch ab.