Info

Depeschen mit dem Leitwort nzz.ch

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Manches daran mag man inzwischen als etwas schlicht gedacht, gar überholt betrachten – Clockwork Orange ist dennoch ein erschütterndes Buch geblieben.«

Michael Schmitt

Starke Bildmotive: Bei der Neuen Zürcher Zeitung bespricht Michael Schmitt die Neuübersetzung des Romans Clockwork Orange von Anthony Burgess durch Ulrich Blumenbach.

»Was den Humor im Buch angeht, so habe ich viel von meinen Arbeitskollegen in der Papiermühle gelernt. Die haben sich über alles lustig gemacht, sogar über den Tod der eigenen Mutter.«

Donald Ray Pollock

Nachrichten aus einer Geisterstadt: Sven Ahnert im Gespräch mit dem US-amerikanischen Schriftsteller Donald Ray Pollock über dessen episodischen Roman Knockemstiff. Zu lesen bei der Neuen Zürcher Zeitung.

»Honig, von Werner Schmitz schwungvoll übersetzt, ist bei aller zeitgeschichtlichen Couleur und einer mehrschichtigen Handlung vor allem ein Roman übers Lesen und die Verführungskunst der Literatur, klug und mit viel Charme erzählt.«

Thomas Hermann

Literaturagentin der besonderen Art: Thomas Hermann bespricht bei der Neuen Zürcher Zeitung den Roman Honig des britischen Autors Ian McEwan.