Info

Depeschen mit dem Leitwort Luise Berg-Ehlers

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Auf den ersten Blick bietet sich das Bild einer geschlossenen Gesellschaft, in der alle miteinander bekannt oder gar verwandt sind, in der gute Nachbarschaft und Eintracht herrschen – doch es ist gerade dieser friedliche Urzustand, der für Verbrechen anfällig zu sein scheint.«

Kristine Greßhöner

In der Krimikiste stellt Kristine Greßhöner das Buch Mit Miss Marple aufs Land von Luise Berg-Ehlers vor. Wie immer zu hören als Podcast.

Reichlich Nachschub an Lesestoff gibt es bei den Kolleginnen und Kollegen am KrimiKiosk. Insgesamt zwölf neue Kritiken und Buchbesprechungen habe ich entdecken können. Gelesen haben für Euch Elke Heid-Paulus, Tanja Werner, Nicole Ludwig, Petra Querfurth und Jörg Völker. Zudem hat sich Biggi Friedrichs mit der Autorin Heike Denazu unterhalten. Das Interview gibt es ebenfalls beim KrimiKiosk.

»Das freundlich oberflächliche Mit Miss Marple aufs Land ist gewiss keine Bekehrungsschrift für Verächter dieser britischen Krimischule.«

Thomas Klingenmaier

Der Thomas Klingenmaier ist gereist, wenn auch nur auf dem Papier. In der Kolumne Killer & Co. stellt er das Buch Mit Miss Marple aufs Land von Luise Berg-Ehlers vor.