Info

Depeschen mit dem Leitwort Lee Child

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Pflichtlektüre. Da gibt es nichts zu rezensieren.«

Andreas Ammer

Das sagt Andreas Ammer über einen Krimi. Und das gilt auch für seine Krimi-Kolumne beim Deutschlandfunk. Er bespricht folgende Bücher:

  • M von Friedrich Ani
  • Die hohe Kunst des Bankraubes von Christopher Brookmyre
  • Unter dem Auge Gottes von Jerome Charyn
  • 61 Stunden von Lee Child
  • Unter dem Augusthimmel von Gustavo Machado
  • Abbey Road Murder Song von William Shaw

»For Reacher-like sticklers, a few small points of Never Go Back can be nitpicked. This is one of the most human, least mechanistic books in the lineup, yet Reacher repeatedly insists that all thought processes are binary: it’s yes or no, left or right, no middle ground.«

Janet Maslin

Beating people up: Janet Maslin about the new Jack Reacher novel Never Go Back by Lee Child. Her review at The New York Times.