Info

Depeschen mit dem Leitwort Jacob Weinreich

Nordic crime writers: The truth behind Inspector Norse | Christian House asks five of Denmark’s leading crime writers (Lene Kaaberbøl, Agnete Friis, the duo Jacob Weinreich and Anders Ronnow Klarlund, writing together under the nom de plume A. J. Kazinski, and Pia Juul) about murders, motives and the unique appeal of Nordic noir. At independent.co.uk.

„Mit „Die Auserwählten“ haben die Dänen eines der spektakulärsten Bücher des Genres seit Langem geschrieben.“ Das glaubt zumindest Jörg Malke zu wissen, der bei abendblatt.de den „spektakulären“ Thriller „Die Auserwählten“ – nun sagen wir mal – bespricht. Verfasst haben das Buch Anders Rønnow Klarlund und Jacob Weinreich, die unter dem Psyeudonym A. J. Kazinsk (Pseudonyme sind DER mega-hippe Hypertrend!!!!) an die Öffentlichkeit treten. Eben ganz spektakulär.