Info

Depeschen mit dem Leitwort Ich töte lieber sanft

Nachgereicht: Mit etwas Verspätung hier die Beiträge aus der Krimibeilage, die kürzlich in der Wochenzeitschrift Der Freitag erschienen sind und nun online abrufbar sind.

»Was wir hier zu lesen bekommen, ist nichts weniger als große realistische Literatur.«

Joachim Feldmann

Grandioses Gelabere: Joachim Feldmann bespricht beim Freitag den Kriminalroman Ich töte lieber sanft von George V. Higgins.

»«Wie das eben so ist, wenn die Kacke dampft», sagt einer von Higgins‘ Räubern gleich zu Beginn, und das nehme man als Gesellschaftsdiagnose aus einer Zeit, in der die Autos noch größer waren als die Mülltonnen am Straßenrand. Heute ist es ja eher umgekehrt. Und der Krimi moralisiert auch wieder.«

Wieland Freund

In den Siebzigern waren George V. Higgins‚ Krimis Bestseller. Seit Brad Pitt einen von ihnen verfilmt hat, sind sie Vintage. Wieland Freund über den Roman Ich töte lieber sanft. Seine Rundumschau bei der Welt.