Info

Depeschen mit dem Leitwort Ich bin unschuldig

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»In Ich bin unschuldig wird die Demontage eines wohl geordneten Alltags beschrieben, das vermeintlich heile Familienleben der Ich-Erzählerin entpuppt sich immer mehr als brüchige Fassade.«

Sabine Nedele

Die Demontage einer Idylle: In der Lieblingskolumne Killer & Co. bei der Stuttgarter Zeitung bespricht Sabine Nedele den Kriminalroman Ich bin unschuldig von Sabine Durrant.

Reichlichen Nachschub für Krimileser und Krimihörer gibt es bei den Kolleginnen und Kollegen vom KrimiKiosk. In den letzten Wochen haben für Euch Dani Nimz, Tanja Werner, Nicole Ludwig, Nora, Biggi Friedrichs, Nicole Glücklich, Petra Weber und Jörg Völker gelesen und gehört. Reinschauen!