Info

Depeschen mit dem Leitwort Hans Jörg Wangner

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

Killer & Co.: 'Galveston' von Nic Pizzolatto
»Und sein Galveston jedenfalls hat das Zeug, eingefleischte HBO-Fans trotz ihres zeitaufwendigen Hobbys wenigstens zwischendrin mal wieder aufs Buch zu bringen.«
— Hans Jörg Wangner,

Der Krebs und der Killer: In der feinen Kolumne Killer & Co. bei der Stuttgarter Zeitung bespricht Hans Jörg Wangner den Roman Galveston von Nic Pizzolatto.

»Paasilinna gelingt das Kunststück, diesem an sich tragischen Krankheitsverlauf komische Züge abzugewinnen, ohne den älteren Herrn damit lächerlich zu machen.«

Hans Jörg Wangner

Die Orgie im Sturmgeschütz: Hans Jörg Wangner hat für die Lieblingskolumne des Krimibloggers, Killer & Co bei der Stuttgarter Zeitung, den Roman Der Sommer der lachenden Kühe von Arto Paasilinna abgestaubt und gelesen.

»Was den Roman ausmacht – Annelie Wendeberg hat ihn übrigens auf Englisch geschrieben – ist die Atmosphäre der in Reich und Arm gespaltenen Gesellschaft, die manchmal ironische, aber nie karikierende Zeichnung ihrer Figuren, das Spannungsfeld, in das sie ihre Heldin steckt und natürlich auch der naturwissenschaftliche Hintergrund der Autorin.«

Hans Jörg Wangner

Historischer Kriminalroman: In der Lieblingskolumen Killer & Co bei der Stuttgarter Zeitung bespricht Hans Jörg Wangner den Roman Teufelsgrinsen von Annelie Wendeberg.