Info

Depeschen mit dem Leitwort Das Syndikat

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

»Was da zu sehen ist? Eine erstaunliche Naivität und Unwissenheit über die Formen und Etiketten der Auseinandersetzung in Zeiten des von Social Media geprägten Internets.«
Krimiautor David Gray setzt sich kritisch mit der Urheberrechts-Kampagne des ‚Syndikats‘ auseinander und verurteilt die E-Mail-Bombing-Attacke auf Syndikats-Mitglieder. Seine Meinung gibt es unter der Überschrift Das Mörderspiel ums Urheberrecht bei literaturcafe.de.

„Titel, Bild und Typo erzählen eine Geschichte, die nicht unbedingt eine kriminelle sein muss, die in ihrer Ernsthaftigkeit suggeriert, dass es keine Grenze mehr gibt zwischen E- und U. Was ja, wäre es tatsächlich so, geradezu einem Quantensprung im deutschen Literaturverständnis gleich käme.“
Zeit verplempern mit Elmar Krekeler und seinem inhaltsleeren Artikel über die inhaltsleere Online-Abstimmung des inhaltsleeren Syndikats über das Bloody Cover. Bei welt.de.