Info

Depeschen mit dem Leitwort Carsten Stroud

Möchten Sie Depeschen mit anderen Leitworten wählen?

Marcus Müntefering hat in Carsten Strouds Niceville einen „Romanhybrid“ (was auch immer das sein soll) ausgemacht, Hans-Jost Weyandt findet, dass Georg M. Oswalds Unter Feinden „ein richtig guter Krimi“ sei und Sebastian Hammelehle wundert sich angesichts der Veröffentlichung von Parker Bilals Krimi Die dunklen Straßen von Kairo über den Rowohlt-Verlag. Die Krimis des Monats bei spiegel.de.