Info

Depeschen mit dem Leitwort Abendruh

Hören, Schauen, Lesen: Es gibt wieder reichlich Neue Buch-, Hörbuch und DVD-Vorstellungen in der Krimikiste. Kristine Greßhöner, Carola Nümann und Petra Böhnke haben für Euch gehört, geschaut und gelesen.

»Leider wurde die Geschichte erheblich gekürzt. Die Printausgabe und die ungekürzte Hörbuchausgabe, die es im Internet zum Herunterladen gibt, sind fast doppelt so lang wie die CD-Fassung. Gerade bei einer derart komplexen Handlung, die, wie ein Blick ins Buch zeigt, auch viele Nebenstränge und Finessen hat, ist das schade und geht zulasten der Verständlichkeit.«

Annkathrin Bornholdt

Beim Norddeutschen Rundfunk stellt Annkathrin Bornholdt die Höchfassung des Romans Abendruh von Tess Gerritsen vor.

Noch Anregungen für die Pfingstlektüre gesucht? Dann würde ich beim KrimiKiosk vorbei schauen. Elke Heid-Paulus, Nicole Ludwig, Nora, Biggi Friedrichs und Jörg Völker haben neue Bücher gelesen und stellen mit kurzen Q&A die Autorin Susanne Henke vor. Reinkicken!