Info

Archiv für

»Untat ist die Sprache, die jeder im Babylon des Genres verstehen muss, der Moment der Wahrheit, in dem sich entscheidet, wie es um die Urteilsfähigkeit, das Niveau von KrimileserInnen bestellt ist.«

Dieter Paul Rudolph

Eine Liebeserklärung: Dieter Paul Rudolph über den Roman Untat von Guido Rohm. Eine weitere, dringende Leseempfehlung für das Blog Krimikultur:Archiv.

Neben vielen Film-Kritiken gibt es bei der Kriminalakte auch Buchbesprechungen. Aktuell beschäftigt sich Axel Bussmer mit zwei neuen Krims von Robert Hültner und Ian Rankin.