Info

Archiv für

»Bestselling crime writer and former stand-up comedian Mark Billingham has always been obsessed with the creative criminal minds of the past. Here Mark sets out to detect the clues dropped, in the radio archives, by his favourite crime writers: Sir Arthur Conan Doyle, Dame Agatha Christie, Raymond Chandler, PD James and Henning Mankell.«

BBC

A information for an upcoming crime fiction programm: Mark Billingham’s Rule Book Of Crime. Billingham scours the BBC Radio archive in search of the best examples of dramatised crime fiction. His programm will start Saturday, March, 2nd 2013 at BBC Radio 4. More about the programm you will find here and you can listen to it at Radio 4.

»“Wenn Dan Brown mit Dante macht, was er mit Leonardo [Da Vinci] gemacht hat, wird das große Publikum wahrscheinlich entzückt sein, während die Gelehrten sich die Haare ausreißen.” So hat es der Romanist Stephen Millner zum britischen Independent gesagt.«

Til Biermann

Über die Schnitzeljagd zum neuen Roman Inferno von Dan Brown berichtet Til Biermann bei der Welt.

»Neil Cross (der Erfinder der BBC-Serienfigur Luther) lässt sich in Gefangen angemessen viel Zeit, um Kenny Drummond einzuführen, (…)«

Hans Jörg Wangner

Kurz und auf den Punkt – so sind die Kritiken bei Killer & Co. Aktuell beschäftigt sich Hans Jörg Wangner mit dem Thriller Gefangen von Neil Cross.