Info

Archiv für

Krimi-Depeschen

Liebe Lesende,
nein, dies ist keine Momentaufnahme aus der Krimi-Depeschen-Dienststelle. Denn die ist leider in den kommenden Tagen unbesetzt. Weder das Fräulein vom Amt noch der Dienststellenleiter sind anwesend.

Während die Dame sich in den ersten Weihnachtstrubel stürzt, verlässt der Herr zum beginnenden Winter die warme Stube, um familiären Verpflichtungen nachzukommen. Als treue Krimi-Depeschen-Leserinnen und -Leser wissen Sie selbstverständlich, dass es linkreiche Empfehlungen bei Facebook und Twitter geben wird und das es der Dienststellenleiter knallbunt bei Pintrest treibt. The Crime Fiction Daily und Der tägliche Krimi versorgen Sie zuverlässig und wie durch Zauberhand mit Neuigkeiten aus der englischsprachigen und der deutschsprachigen Krimiwelt. Für echte Fans gibt es dann auch noch die Seelenzustandsmeldungen bei Tage des Lesens.

Wenn nichts dazwischen kommt, dann tickern ab Montag, den 3. Dezember 2012, die Krimi-Depeschen wieder.

Eine entspannte Vorweihnachtszeit wünsche ich, dazu viele interessante Bücher und vor allem: Bleiben Sie mir bitte gewogen!

Auf baldiges Wiederlesen
der krimiblogger
– Krimi-Depeschen-Dienststellenleiter –