Info

»I would go so far as to say that, in a sense, all novels should aspire to the condition of crime writing: that the genre showcases what is desirable, even necessary, in a book.«

Laura Thompson

„Is crime the new literary fiction?“ Laura Thompson asks ahead of a debate on crime and literary fiction. Her essay at telegraph.co.uk.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.