Info

»Wer sich die Geschichte des deutschsprachigen Genres anschaut, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Es gilt Entdeckungen zu machen, liebgewonnene Vorurteile über Bord zu werfen und sich vorzustellen, was aus der deutschen Kriminalliteratur alles hätte werden können, wäre sie nicht über Jahrzehnte miss- und verachtet, verleumdet und verharmlost worden.«

Dieter Paul Rudolph

What a Difference a Day Made: Auch am Samstag kann man gute Texte über gute Kriminalliteratur entdecken. Auf der Krimi-Couch zum Beispiel. In DPRs Krimilabor gibt es diesmal eine klitzekleine Geschichte der deutschen Kriminalliteratur zu entdecken. Lesen Sie sich klug durchs Wochenende.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.