Info

Liebe Lesende,
der Herbst ist da, der Sommer ist gelaufen, die Winterlektürevorräte wollen bedacht, ausgewählt und gesammelt werden. Auch aus diesem Grund nutzt der Krimi-Depeschen-Dienststellenleiter die kürzer werdenden Tage, um sich auf den Winter vorzubereiten. Er begibt sich mit hochmodernen Transportmitteln wieder einmal auf’s Land. Dort, wo sich Bit und Byte „Gute Nacht“ sagen, wenn sie sich denn mal begegenen. Treue Krimi-Depeschen-Leser kennen das ja bereits: Kleine, schmutzige Links gibt es womöglich bei Facebook und Twitter, hübsche Bilder bei Pintrest. Tägliche Seelenzustandsmeldungen können Sie bei Interesse über die Tage des Lesens abrufen.

Wenn Herbststürme oder andere Naturgewalten uns in Frieden lassen und auch sonst nichts dazwischen kommt, tickern ab Dienstag, dem 25. September 2012, die Depeschen wieder.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir solange gewogen bleiben, wünsche Ihnen eine angenehme Zeit und hoffe auf ein baldiges Wiederlesen.

Gute Lektüren wünscht Ihnen
der krimiblogger
– Krimi-Depeschen-Dienststellenleiter –

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.