Info

»Crime fiction can never be a panoramic window on society, it can only be a small window with a restricted view.«

Deon Meyer

The South African thriller writer Deon Meyer in conversation with Alison Flood. What he has to say on storytelling, credibility and how crime fiction relates to society – read more at guardian.co.uk.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.