Info

»I was reading other horror writers by then as well — Dean Koontz, Peter Straub, Dan Simmons — but King was king, the one I returned to again and again.«

Colin Dickey with another contribution to the debate over Stephen King’s literary relevance. His view at lareviewofbooks.org.


Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.