Info

„Diese „Marie vom Hafen“ ist so lieblich wie die Normandie im Herbstregen.“ Hans-Jost Weyandt hat für spiegel.de den Roman von Georges Simenon gelesen und ist angetan vom spröden Reiz, den Simenon in seinem Text eingefangen hat. „Die Marie vom Hafen“ ist als zwölfter Band der ausgewählten Romane von Georges Simenon im Diogenes-Verlag erschienen.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.