Info

»I think Katzenbach has contemplated our increasingly decadent society and been inspired to write the first great porn novel: not a glorification but an angry vision of where we are and what could come next.«
Patrick Anderson about the new thriller by John Katzenbach. His review on What Comes Next at washingtonpost.com.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.