Info

Kein Urteil ist auch ein Urteil. Zu dieser Einsicht mag man kommen, wenn man die Nichtrezension von Manuela Martin bei focus.de liest. Das Buch, über das sie sich kein Urteil erlaubt, ist übrigens Jan Costin Wagners neustes Werk „Das Licht in einem dunklen Haus“.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.