Info

Auf Reise
Liebe Lesende,
der Krimi-Depeschen-Dienststellenleiter unternimmt den völlig verrückten Versuch, sich zu entschleunigen. Schleunigst verschwinde ich deshalb mit modernen Transportmitteln für ein paar Tage in der Lesehöhle. Kurzmeldungen gibt es – wie immer – auf der Facebook-Seite und bei Twitter. Ab Dienstag, den 29. Mai 2012, tickern dann, wenn nichts dazwischen kommt, wieder die Depeschen. Bitte bleiben Sie mir solange gewogen.

Gute Lektüren wünscht Ihnen
der krimiblogger
– Krimi-Depeschen-Dienststellenleiter –

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.