Info

»Es gibt sogar bei uns im Verlag ein geflügeltes Sprichwort, das heißt: Je härter, desto Frau. Das heißt also, je expliziter etwas dargestellt wird, desto mehr lesen es Frauen, desto häufiger schreiben es im Übrigen auch Frauen. Wenn man sich also Tess Gerritsen, Jilliane Hoffman, Karin Slaughter, wo Nomen ja sogar Omen ist – also da geht es viel, viel, viel härter zur Sache als beispielsweise in meinen Büchern, aber ich weiß nicht.«
Frank Meyer hat sich im Rahmen der Themenwoche Das abgrundtief Böse im Radiofeuilleton beim Deutschlandradio Kultur mit Sebastian Fitzek unterhalten. Das Gespräch kann bei dradio.de gelesen und gehört werden.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.