Info

„Natürlich sind meine Romane Kriminalromane. Kimmo ist ein Kommissar … ist er das eigentlich? … also ein Kriminalpolizist. Aber für mich ist „Das Licht in einem dunklen Haus“ auf einer zentralen Ebene ein Liebesroman.“ Weitere Erkenntnisse über Literatur, Kriminalliteratur, Genre und Grenzen gibt es im Interview mit Jan Costin Wagner, dessen neuer Roman „Das Licht in einem dunklen Haus“ in diesen Tagen erscheint. Geführt hat es Sylvia Staude für fr-online.de.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.