Info

„Jackie Brown at twenty-six, with no expression on his face, said that he could get some guns.“
– George V. Higgins: The Friends of Eddie Coyle
Krimiblogger dpr fordert deutsche Verlage nicht nur auf, die Kriminalromane des US-amerikanischen Autors George V. Higgins neu zu übersetzen (zum Beispiel seinen ersten Roman The Friends of Eddie Coyle), er zeigt auch gleich die Schwierigkeiten einer Neuübersetzung auf. Die Stolpersteine für Übersetzer gibt es bei wtd.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.