Info

Stefan Winges hat es jedoch wie kein zweiter deutscher Pastiche-Autor geschafft, nicht nur eine dem Original würdige Adaption sondern ein neues und eigenständiges kleines Universum zu erschaffen.“
Nicole Glücklich hat für krimikiosk.de den Roman Süßes Alibi des Kölner Autors gelesen.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.