Info

Die Kolleginnen und Kollegen der Krimikiste überraschen wieder mit neuen Podcasts: Susanne K. freut sich im Podcast KK 750 über den neusten Fall für Kristof Kryszinski, der unter dem Titel „Freakshow“ erschienen ist und aus der Feder von Jörg Juretzka stammt. Und Petra Böhnke-Cappel empfiehlt etwas Geduld bei der Lektüre des Krimis „Abgründe“ von Arnaldur Indridason. Warum das so ist, erklärt sie im Podcast KK 751. Gutes Hören.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.