Info

Sylvia Staude über die Rückkehr verstorbener Krimi- und Thrillerhelden
»Nach James Bonds Wiederkehr in Romanform (William Boyd, Solo), nach Nikolai Hels (der Kampfkunst-Killer-Agent aus Trevanians Shibumi) Wiederauferstehung mit Hilfe von Don Winslow (Satori), hat sich nun die englische Autorin Sophie Hannah darangemacht, Hercule Poirot neues Papierleben einzuhauchen (Die Monogramm-Morde).«
— Sylvia Staude

Die Zombies kommen: Syliva Staude befürchtet angesichts der Rückkehr verstorbener Krimi- und Thrillerhelden Schlimmes. In ihre Glosse bei fr-online.de beschäftigt sie sich unter anderem mit dem Roman Die Monogramm-Morde von Sophie Hannah, in dem die Autorin Agatha Christies Hercule Poirot wiederauferstehen lässt.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS