Info

»Disher hat einen wunderbar altmodischen Krimi geschrieben, der zudem eine Hommage an Starks Figur Parker ist.«

crimenoir

Im feinen Blog crimenoir gibt es aktuell eine Kritik zu dem Roman Dirty Old Town von Garry Disher.

Außerdem neu bei crimenoir: Ein Beitrag zur abgebrochenen Lektüre des Romans Road Kill von Eyre Price, Überlegungen zum Roman Die Freunde von Eddie Coyle von George V. Higgins und einiges mehr.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.