Info

»Dennis Lehane erzählt noch einmal das ganz große Märchen, das beginnt mit dem Satz: «Es war einmal in Amerika.» Und er erzählt es so frisch, als hätte es den Berg der Mafia-Prohibitionsliteratur nie gegeben.«

Elmar Krekeler

Einer der besten Romane des Jahres: In seiner Kolumne Krekeler killt bei der Welt widmet sich Elmar Krekeler dem Roman In der Nacht des in Boston geborenen Autors Dennis Lehane.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.