Info

»Dieser Friedrich Glauser ist in alldem, was er geschrieben hat, mehr oder weniger präsent, und liest man seine Geschichten genau, zeichnet sich das Bild eines von Sucht und Suche («nach dem Glück») getriebenen Außenseiters ab: ausgeschlossen von der Gesellschaft, immer wieder weggeschlossen.«

Frank Göhre

Vor 75 Jahren starb Friedrich Glauser, der Klassiker der deutschsprachigen Krimiliteratur. Eine Liebeserklärung von Frank Göhre bei der Zeit.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.