Info

»Der Verrat, früher einmal le Carrés großes Thema, ist keiner. Die Frage nach Recht und Gesetz ist, schon aufgrund der dubiosen Vorgeschichte des Ministers, von vornherein geklärt. Und auch moralisch steht nichts, aber auch gar nichts infrage: Die Schurken tragen schwer an le Carrés Klischees. Naturgemäß sind sie Amerikaner, Kapitalisten, evangelikale Fundamentalisten, leugnen, vom Jugendwahn besessen, ihr wahres Alter und kommen aus Texas.«

Wieland Freund

Abrechnung mit New Labour: Wieland Freund über den Roman Empfindliche Wahrheit (engl.: A Delicate Truth) von John le Carré. Seine Kritik findet sich bei der Welt.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.