Info

»The new elements here have had an energising effect on George’s work, which had recently lost some of its original freshness.«

Barry Forshaw

Barbara Havers moves centre stage: Barry Forshaw about the latest novel Just One Evil Act by Elizabeth George. His review at The Independent.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Ein Kommentar

Kommentieren

Trackbacks & Pingbacks

  1. Sind wir nicht alle ein bisschen Mainstream? | My Crime Time

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.