Info

»We need literature in translation: it’s a great boon to our various cultures, as the sensuous, beguiling tapestry of A Treacherous Paradise makes abundantly clear.«

William Boyd

In Henning Mankell’s novel A Treacherous Paradise, a Swedish brothel keeper and her prostitutes confront racism and sexism in Portuguese East Africa. A review by William Boyd at The New York Times.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.