Info

»Unser Vorurteilsvorgarten jedenfalls ist auch mit Allmens drittem Fall prima gedüngt. Und Sorgen machen, dass er eingeht und vertrocknet, dass wir in den kommenden Sommerurlauben nicht lesend in die Schweiz fahren können, müssen wir uns auch nicht machen. Es gibt nämlich, was es noch nie gab bei Suter: einen Cliffhanger.«

Elmar Krekeler

Jagd auf die Kunst als Kunst: Elmar Krekeler über den Krimi Allmen und die Dahlien von Martin Suter. Seine Kritik gibt es bei der Welt.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.