Info

»Wirklich spannend wird es dann erst am Ende – wenngleich einige vermeintliche Überraschungen vorherzusehen sind.«

zeilenkino

Weniger wäre mehr gewesen – zu diesem Urteil kommt zeilenkino.de in der Kritik zum Thriller Danach von Koethi Zan.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.