Info

»Insgesamt macht das Buch deutlich, dass der Schlüssel zum spannenden Schreiben in dem genauen Lesen und Analysieren von spannenden Büchern steckt.«

zeilenkino

Im Blog zeilenkino.de findet sich eine neue Kritik zu dem Ratgeber für (angehende) Krimiautoren Spannend schreiben: Krimi, Mord- und Schauergeschichte von Christian Schärf. Dort wird auch verwiesen auf die ebenfalls lesenswerte Kritik zum gleichen Buch von Karsten Dittmann bei homila.de vom Oktober 2012. Beide Kritiken zur Lektüre empfohlen!

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.