Info

Am Freitag wurden in London einige der CWA Dagger Awards vergeben. Bereits im Juli dieses Jahres wurden während des „Theakstons Old Peculier Crime Writing Festivals“ erste Preisträger gekürt, darunter Anders Roslund & Börge Hellström, die den CWA International Dagger gewonnen haben. Nun also die letzten Daggers. Da sieht es so aus:

  • The CWA Gold Dagger geht an Tom Franklin für Crooked Letter, Crooked Letter
  • The CWA Ian Fleming Steel Dagger geht an Steve Hamilton für The Lock Artist
  • The CWA John Creasey Dagger geht an S.J. Watson für Before I Go To Sleep (deutsche Übersetzung: Ich.darf.nicht.schlafen.)

.

Auch in weiteren Kategorien, wie etwa TV und Film, wurden Auszeichnungen vergeben. Weitere Informationen dazu gibt es unter anderem bei The Crime Writers‘ Association, bei Shotmags Confidential, The Rap Sheet und It’s a crime.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.