Info

»Mit Marathon-Krimis meine ich in diesem Fall keine tausendseitigen Krimi-Wälzer, sondern Krimis, in denen es um den Lauf-Marathon geht, also die Absolvierung von 42,195 km im Laufschritt.«

crimenoir

Leider mussten wir ja in dieser Woche erleben, wie ein friedlicher Marathonlauf zu einem Terror-Alptraum wurde. Noch vor dem schrecklichen Ereignis in Boston erschien im Blog crimenoir ein kleiner Überblick über Krimis, die bei einem Marathon spielen. Vorgestellt werden die Bücher Der Marathon-Killer von Jon Stock, Marathonduell von Sabina Naber sowie die Nicht-Krimis Trans-Amerika und Finish von Tom McNab.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.