Info

»Ohnehin ist die komplizierte Auflösung ein Puzzlespaß, mehr nicht – dahinter aber liegt ein vorzüglich beschriebenes Gesellschaftspanorama.«

Sylvia Staude

Der Roman Die Wolfsgrube von Szilárd Rubin wirke wie eine schräge Variante eines Agatha-Christie-Landhaus-Rätsels, stellt Sylvia Staude fest. Ihre Kritik gibt es bei der Frankfurter Rundschau.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.