Info

„Nur die Puristen unter den Krimifans werden auch künftig nach anderem Lesestoff Ausschau halten.“ Intellektuell kann man bei der Mafia-Vereinigung „Locus“-Mordkommission immer noch ein wenig tiefer stapeln. Dies zeigt der aktuelle Beitrag: Ralf Kramp schleimt sich über Rita Falks „Dampfnudelblues“ aus und haut anspruchsvolleren Lesern eins in die Fresse. Man muss wahrlich kein Purist sein, um sich von diesem widerlichen Spektakel abzuwenden.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.