Info

»So eine kleine, persönliche Buchhandlung ist ein Sehnsuchtsort – Lesen, unter Lesern sein, sich über Literatur in andere, innere Welten begeben -, ist ein Ort der Zuversicht und Hoffnung auf geruhsame Stunden mit den Büchern, die man nach Hause trägt, oder ins Café oder in die Ferien.«

Jutta Marie Becker

Trauer in Stuttgart: Die Krimibuchhandlung Under-Cover schließt ihre Pforten. Thomas Klingenmaier hat für die Krimi-Kolumne Killer & Co Stimmen der Kunden zum Ende der Buchhandlung eingefangen und präsentiert eine Auswahl.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS