Info

Der Kriminalroman „Schandfleck“ von Mila Wolf sei starker Tobak – das findet nantik. Warum das so ist, erklärt sie – wie immer lesenswert – in ihrer ausführlichen Besprechung bei My Crime Time.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

2 Kommentare

Kommentieren
  1. Johannes #
    September 30, 2011

    http://www.flubow.ch/

    Eine Krimiseite die erst wenige auf dem Radar haben.Via Martin Compart

Trackbacks & Pingbacks

  1. Krimi-Depeschen | Notizen zur Kriminalliteratur | schnell & schmutzig

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.